Pflegehinweise
Pflege der frischen Tätowierung
Am ersten Tag
An den nächsten Tagen

Entstehender Wundschorf muss unbedingt auf der verletzten Hautstelle verbleiben und darf nicht durch Kratzen oder anders entfernt werden. Juckreiz ist ganz normal und signalisiert die Heilung.

In der ersten Woche kann man Wund- und Heilsalbe dünn auftragen  ( ein- bis zweimal am Tag ), um die Kruste vor dem Einreißen zu schützen.

Geduscht wird ganz normal. Die Tätowierung bitte nicht mit Duschzeug oder parfumhaltigen Badezusätzen in Berührung bringen, also nur mit Wasser abspülen.

In den ersten zehn Tagen  muss auf Schwimmen und längeren Aufenthalt im Wasser verzichtet werden.

Ebenso wird in den ersten Wochen unbedingt auf Sonne oder Sonnenbank verzichtet.

Solltet Ihr Probleme oder Fragen haben meldet Euch im Studio, am Besten bringt ihr eure neue Tätowierung dann mal mit.

zurück